News

“In jeder der 90 Minuten wurde meine Wahrnehmung für das Gewöhnliche geschärft und damit das Alltägliche zum Einmaligen ​erhoben!”

Janina Poesch, Herausgeber & Chefredakteur PLOT – Inszenierungen im Raum www.PLOTmag.com


Buddenbrookhaus_RZ

11. September 2015 – Lübeck
Ausstellungseröffnung “Bürger auf Abwegen. Thomas Mann und Theodor Storm”

LOGO HS Hannover black

16. Juni 2015, 16:00 Uhr – Hannover
Ausstellungseröffnung „Aufmerksam für das Gewöhnliche @ EXPO2000″
Foyer der HS Hannover Fakultät III
http://aufmerksamexpo.tumblr.com

dwb-nw-36mm-standardgroesse_01_62035da238

12.- 14. Juni 2015 – Schloss Gnadenthal
Werkbund-Akademie 2015 “Architektur lehren. Architektur lernen.
“Autodidaktisches Lernen. Theoretische und praktische Beispiele.”
Kurt Reinhard, Philosoph, Designtheoretiker, Essen und Sven Klomp, Architekt, Szenograf, Hamburg

LOGO HS Hannover black

IMG_8547

Bildschirmfoto 2015-05-27 um 16.32.51

20. April 2015, 19:00 Uhr – Hannover
Ausstellungseröffnung „Aufmerksam für das Gewöhnliche @ EXPO2000″
Foyer der HS Hannover Fakultät III
http://aufmerksam-expo2015.tumblr.com

VerA_Logo_01

18. April 2015 – Berlin
Aufmerksam für das Gewöhnliche im “Micro Speed Exhibition” – 5 Minuten Format
Verbandstreffen des VerA – Verband der Ausstellungsgestalter in Deutschland
50 Teilnehmer 50 Geschichten

st_martinus_passion_eppendorf

IMG_8204

Sven Klomp eröffnete meinen Konfirmanden eine neue Welt in ihrer scheinbar so vertrauten Umgebung. Mit natürlicher Autorität und viel Einfühlungsvermögen leitete er die Geh- und Seh- und Spürübungen der Gruppe an. Seine unspektakuäre-spektakuläre „Brötchen-Kauf-Aktion“ am Brotstand des Pennymarktes während des Erkundungsweges im Quartier bleibt unvergessen..
Das Projekt „Aufmerksam das Gewöhnliche“ hat eine spirituelle und sehr berührende Ebene, auf welcher der Erlebniswert der vielen kleinen Lebenswelten im alltäglichen Leben unglaublich gesteigert wird .

Pastor Ulrich Thomas, St. Martinus Eppendorf

14. April 2015, 17:00 Uhr – Hamburg
„Aufmerksam für das Gewöhnliche” @ St. Martinus Gemeinde Eppendorf
Konfirmandengruppe von Pastor Ulrich Thomas
http://aufmerksam-martinus.tumblr.com

focus

Bildschirmfoto 2015-03-28 um 17.06.35

26. und 27. März 2015 – Brandenburg an der Havel
Vortrag “Aufmerksam für das Gewöhnliche” @ FOCUS : “Menschen. Machen. Museum”
Archäologischen Landesmuseum Brandenburg
http://www.museumsbund.de/fileadmin/geschaefts/termine/externe/2015/FOCUS_2015_Kurzinfo_final.pdf

26647

IMG_7690

18. März 2015 – Schneverdingen
Vortrag & Workshop “Aufmerksam für das Gewöhnliche” @ Ausstellungsdidaktik modern und interaktiv
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)

 

SMWhamburg2015_IMG_300x300

IMG_7326

Bildschirmfoto 2015-03-29 um 23.43.07

27. Februar 2015 – Hamburg
“Aufmerksam für das Gewöhnliche @ Reimagining Human Connectivity”
Eine Online-Ausstellung im Rahmen der Social Media Week Hamburg
http://socialmediaweek.org/hamburg/events/aufmerksam-human-connectivity-part-1/

Kulturhafen_Logo_klein

IMG_6985

04.Febuar 2015 – Hamburg
Podcast Interview zum Thema “Szenografie”
Mit Dr. Michael Merkel, Sammlungsleiter des archäologischen Museums Hamburg,
Christoph Haffner, Informatiker, Archäologe und Sven Klomp
http://wp11232377.server-he.de/hafenradio/hr002-szenografie-lieber-nochmal-speichern/

HFBK-logo

IMG_6957

03.Febuar 2015 – Hamburg
“Aufmerksam für das Gewöhnliche”
Szenografie Workshop Klasse Prof. Van Bo Le-Mentzel, HFBK
http://aufmerksam-hfbk.tumblr.com

LOGO HS Hannover black

IMG_9563

12. Januar 2015, 19:00 Uhr – Hannover
Ausstellungseröffnung „Aufmerksam für das Gewöhnliche @ EXPOPLAZA”
Foyer der HS Hannover Fakultät III

http://aufmerksam-expoplaza.tumblr.com

logo_wud_2012

DSC_0133

13. November 2014 – Hamburg
Workshop „Aufmerksam für das Gewöhnliche“ @ World Usability Day 2014 in Hamburg
http://www.uxhh.de/wud/2014.html

Hochschule_472

DSC_1091

“Es wurmt mich ein bisschen dass mir nichts Negatives zum Kurs einfällt. ;-)”

Wanja Neite

11. November 2014, 19:00 Uhr – Hannover
Ausstellungseröffnung „Aufmerksam für das Gewöhnliche @ EXPO2000″
Foyer HS Hannover Fakultät III

http://aufmerksam-expo2000.tumblr.com

Bildschirmfoto 2014-10-12 um 01.54.54

“Eine wunderbare Alltagsarchäologie zum Forschungsschauplatz Bregenz!”

Hans-Joachim Gögl, Kurator des VLOW!14 Festivals

17. – 18. Oktober 2014 – Bregenz
Workshop „Aufmerksam für das Gewöhnliche” @ VLOW!14 Festival
“Der Einfall – Das Management der Inspiration”
http://aufmerksam-vlow.tumblr.com

 

logo_hwg2

Probebühne Deutsches Schauspielhaus Hamburg

“Vielen Dank für diesen spannenden Tag!”

Manuel Bach

15. / 18.September 2014 – Hamburg
Workshop „Aufmerksam für das Gewöhnliche” @ Heilwig Gymnasium Hamburg
Im Rahmen des Seminars Cyber-Mobbing
Probebühne Deutsches Schauspielhaus Hamburg

logo-footer

5. Juni 2014 – Kiel
Vortrag „Sven Klomp Szenografie“ @ Querschnitt Kiel
Muthesius Kunsthochschule Kiel

VerA_Logo_01

_DSC8741

5. April 2014 – Berlin
Vortrag “Aufmerksam für das Gewöhnliche” @ FORUM Ausstellungsgestaltung
VerA – Verband der Ausstellungsgestalter
http://www.vera-d.org/wp-content/uploads/2014/04/VerA_FORUM_Ausstellungsgestaltung_2014.pdf

logo-footer

IMG_0997

“Hier habe ich mich ausgestellt, ungeschminkt und unverfälscht.”

Simon Jockel

31. März – 4. April 2014 – Kiel
Workshop „Aufmerksam für das Gewöhnliche” @ Interdisziplinäre Workshopwoche
Muthesius Kunsthochschule Kiel
http://aufmerksam-muthesius.tumblr.com

uxHH

tumblr_n1191rnPyI1tt1tyfo2_r1_1280

“Das war ein tolles Erlebnis. Die nächste Ausstellung besuche ich mit anderen Augen.”

Bernd Lohmeyer,  UX + Prozessanalyse

2. Dezember 2013 – Hamburg
“Aufmerksam für das Gewöhnliche” @ UX Roundtable Hamburg
http://aufmerksam.tumblr.com