Ausstellungsdesign – Lehre

„Nur was der Mensch selbst für sinnvoll hält, das was ihn neugierig macht, wird er langfristig behalten.“
Gerald Hüther, Gehirnforscher

Meinem Lehrkonzept mit dem ich seit 2014 an Kunstakademien und Hochschulen unterrichte und Workshops gebe, liegt diese Idee von Bildung zu Grunde. Ich setzte auf das Eigeninteresse der Studierenden.

Das bedeutet für mich auch Vertrauen und Loszulassen zu müssen, da ich an einem gewissen Punkt die Steuerung aus der Hand gebe. Die Ergebnisse sprechen für sich und geben mir immer wieder die eindeutige Rückmeldung, weiter zu vertrauen.

Die Auseinandersetzung der Studierenden erreicht durch dieses Vorgehen oft eine enorme Tiefe und Auseinandersetzung